leave
weiße linie
weiße linie

Literaturliste


Zum tieferen Verständnis der Methode sowie zur Selbstbehandlung dient die folgende Literaturliste. Eine zusätzliche Eigentherapie während konstitutioneller homöopathischer Behandlung ist aber abzulehnen.

C. Trapp : Homöopathie besser verstehen
U. Riker: Homöopathie – Leitfaden für Ihre erfolgreiche Behandlung
R. Sankaran: Das andere Lied
G. Vithoulkas: Medizin der Zukunft. Homöopathie
G. Vithoulkas: Die neue Dimension der Medizin
G. Risch: Der sanfte Weg (christlich begründet)
M. Dorcsi: Homöopathie heute
K.-H. Gypser: Wissenswertes für Patienten über Homöopathie
K.-H. Gypser: Homöopathie – Grundlagen und Praxis
H. Möllinger: Die große Kraft der kleinen Kugeln

D. Ullman: Homöopathie. Die sanfte Heilkunst
Mac Eoin: Homöopathie für Babys und Kinder
Mac Eoin: Handbuch der praktischen Homöopathie
S. Sommer Homöopathie
W. Stumpf: Homöopathie
W. Stumpf: Homöopathie für Kinder
G. Köhler: Lehrbuch der Homöopathie Band 1
Homöopathische Haus- und Notfallapotheke , Herausgeber DZVhÄ
M. Hirte: Impfen – Pro und Contra


Hausapotheke


Verschiedene homöopathisch orientierte Apotheken bevorraten Einzelmittel in tieferen Potenzen (D-12 oder C-30) oder eine „Hausapotheke“ im Etui (Röhrchen). Dies ist eine sinnvolle Anschaffung bei telefonischer Beratung im Erkrankungsfall.

Eine Liste häufig verwendeter Arzneimittel können Sie von mir gerne erhalten.

eye
flower